Ich habe es verdient und bin stolz auf mich!

Klingt das nicht unglaublich selbstzufrieden und überheblich?
Tatsache ist, dass wir dies alle brauchen. Einfach einmal stolz auf sich zu sein und dieses Gefühl richtig zu geniessen.

23.09.2013

Vergangenen Freitag war ich auf einer Bergtour im hinteren Bisistal. Um 9 Uhr ging es zu Fuss 1'300 Höhenmeter über das Firner Loch zum Mären hoch und danach wieder 600 Höhenmeter zur Glattalp runter. Schon Tage vor der Bergtour wusste ich, dass diese Wanderung eine grosse Herausforderung für mich werden würde. Denn seit meiner Jugendtage habe ich nie mehr eine solche Leistung vollbracht. Doch das Wissen, eine wunderschöne und unberührte Gebirgslandschaft anzutreffen, spornte mich an.

Die Natur und das Wissen um diese einzigartige Schöpfung von Landschaft und Mensch trieben meinen schwitzenden und mit gefühlten 500 minütlichen Pulschlägen gezeichneten Körper an. Ich habe es geschafft! Bei einem feinen Gläschen "Oil de Perdrix" genossen wir ganz oben die Aussicht bei strahlendem Sonnenschin. Ich habe länger benötigt, als die Zeitvorgaben waren - aber ich habe die ganze Wanderung im Gespräch mit Gott erlebt. Den ganzen Weg konnte ich mich nur bedanken für all das Einzigartige was ich antraf und erlebte. Auch dies verlieh mir unglaubliche Kräfte.

Und deshalb genoss ich die Sonne, die wunderbare Aussicht bei stahlblauem Himmel und den gutem Wein mit Beilagen in stolzem Bewusstsein, dies alles verdient zu haben. Das Leben hat mich reich belohnt, doch damit es so kommen konnte, musste ich selbst etwas dafür tun.

Denke und handle!

So oft es mir möglich ist, werde ich in diesem Bereich ein Zitat oder einige persönliche Gedanken veröffentlichen.

Denke und handle!
positiv
Positives Denken – ein natürlicher Erfolgsbeschleuniger
Das positive Denken sollte immer und in jeder Situation allgegenwärtig sein. Es ist sehr wichtig, dass wir uns dies antrainieren und nicht zulassen, dass unsere Gedanken zum persönlichen Unwohlsein beitragen.
Denke und handle!
wandel
Wandel der Zeit annehmen lernen

Nichts bleibt bestehen und alles wandelt sich immer noch schneller – dies ist so mein Eindruck und ich bin überzeugt, dass es nicht nur mir so geht.

Auch meine Eltern und Grosseltern teilten dieses Gefühl. Dies hat viel mit der Entwicklung und dem Reifeprozess eines Menschen zu tun. Andererseits lässt sich aus Beobachtungen des Weltgeschehens eindrücklich beweisen, dass wir in einer Zeit leben, die – im Gegensatz zu früheren Jahrhunderten – wirklich unglaubliche Entwicklungsschritte mit sich gebracht hat

10.06.2022

Denke und handle!
haende
«Frühjahrsputz für die Seele»
Mein erster Gedanke: Was für eine eigenartige Idee für ein Fokusthema! Wie muss ich mir das vorstellen? Was ist denn eine Seele? Ist es ein Licht, ein Organ? Ist die Seele sichtbar oder spürbar?

05.05.2022

Denke und handle!
Selbstliebe ist dein Sicherheitsgurt für die Stolpersteine in deinem Leben.
Manchmal kommen wir in unserem Leben ins Schleudern. Es misslingt uns eine wichtige Aufgabe, wir treffen eine falsche Entscheidung oder werden von einem wichtigen Menschen zurückgewiesen.
Denke und handle!
Ein schöner Spruch von Leo Tlstoi
"Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, ...
Denke und handle!
Blockierte Energie und Grenzen von deinem Geist
Energie kann von überall her zu dir gelangen. Wenn du das Gefühl hast, dass die Energie von dir abprallt, kommt diese Grenze von deinem Geist.