Gesprächsrunde "Gespräche mit Gott"

In Zufikon bei Bremgarten (Aargau) treffen wir uns zu offenen Gesprächen über "Gespräche mit Gott" aber auch über Themen und Anliegen aus unserem Leben.

Allgemeines und Daten

Seit der Gründung dieser Gesprächsrunde im Juli 2012 hat sich einiges getan. Die nachfolgende Beschreibung stimmt nur bedingt. Denn es geht bei uns wirklich nicht nur um den Glauben, sondern um das ganz Alltägliche wie

  • Herausforderungen am Arbeitsplatz und in der Beziehung
  • Menschliche Empfindlichkeiten und seelische Verletzungen
  • Natur und Gesundheit
  • Positives und Stützendes im Alltag
  • Unsere immerwährende Erwartungshaltung an anderen
und einfach um all die Dinge, welche uns beschäftigen.

Wir greifen Themen aus dem Alltag auf und vesuchen sie nach Gesichtspunkten wie z.B. aus "Gespräche mit Gott" von Neal Donald Walsch oder auch anderen wunderbaren Autoren zu betrachten. Im Gesprächskreis sind momentan 40 Personen angemeldet, welche meist unregelmässig mit dabei sind. Bisher waren es meist zwischen 5 - 8 Personen je Gesprächsrunde.

Wir sind auch sehr offen für andere Autoren und Persönlichkeiten. Neue Ansichten interessieren uns und wir leben den Grundsatz, dass nichts falsch oder richtig ist - sondern einfach anders.

Jedes soll und darf seine eigene Meinung haben. Wir wollen niemanden von unserer Ansicht überzeugen sondern hören was andere zu berichten haben, teilnehmen und profitieren. Profitieren in dem Sinn, dass Anwesende das mit nach Hause nehmen, was sie wollen und was gut für sie ist. In lockerer und aufbauender Atmosphäre wollen wir einander für das tägliche Leben stärken.

Daten

Unter www.live-acts.ch findest du die nächsten Termine. Registriere dich da, damit du dich auch an die jeweiligen Veranstaltungen anmelden kannst.

Die Gesprächsrunden finden üblicherweise in Zufikon statt. Keine Regel ohne Ausnahme! Es wird jeweils einige Tage vor dem Anlass ein Rundmail mit Angabe des Ortes und allenfalls auch mit Themenvorschlägen versendet. Anmeldung erwünscht.



Rückblicke

Neal Donald Walsch in Basel am 11. November 2014

Er hat wiederum sehr viele Leute angezogen. Wir wollten erst eigentlich nicht an den Vortrag gehen, doch einige Tage vor dem Vortrag wurden wir angefragt, ob wir gehen würden. So haben wir uns umentschieden und sind zu viert an den Anlass gereist. Neues haben wir nicht erfahren - auch nicht erwartet. Doch das "Sein" inmitten vieler Ähnlichdenkender hat wohl getan und ist immer wieder ein Erlebnis.

Hier ein Eindruck:

nd_walsch_ch_14


Neal Donald Walsch war im Oktober 2013 in Zürich

Am 18. Oktober 2013 hatte Neal Donald Walsch wiederum im Volkshaus einen Vortrag gehalten. Wir haben uns - wie schon im Mai 2012 - sehr wohl gefühlt in der grossen Schar von Interessierten.

Meine empfangene Botschaft:

Erlebe dich in deinem Gegenüber

Damit du das tun kannst - hier drei Werkzeuge:

  • Schau deinem Gegenüber mindestens drei Sekunden in die Augen
  • Lächle dein Gegenüber an
  • Berühre dein Gegenüber
Damit sagst du: Ich nehme dich wahr, es gefällt mir was ich sehe, du bist mir wichtig.

walsch2

walsch1