Die fünf Irrtümer in Bezug auf Gott

Es ist ein Irrtum wenn du glaubst, dass Gott etwas von uns braucht oder Gott scheitern kann, wenn er seine Bedürfnisse erfüllt bekommt.

Die fünf Irrtümer in Bezug auf Gott sind (Seite 203):

  1. … dass Gott etwas braucht.
  2. … dass Gott scheitern kann, seine Bedürfnisse erfüllt zu bekommen.
  3. … dass wir glauben, dass Gott sich von uns getrennt hat, weil es unsere Schuld ist, dass er nicht bekommen hat, was er braucht.
  4. … dass wir etwas tun müssen, um zu Gott gelangen zu können bzw. dass gewisse Bedingungen erfüllt sein müssen, damit wir im "Himmel" mit Gott vereint werden.
  5. … dass wir glauben, dass Gott uns zerstören wird, wenn wir seine Forderungen nicht erfüllen.