Denke und Handle - einige Gedanken...

Zurück | Weiter | [1] | 2 | ... | 8
positiv
Das positive Denken sollte immer und in jeder Situation allgegenwärtig sein. Es ist sehr wichtig, dass wir uns dies antrainieren und nicht zulassen, dass unsere Gedanken zum persönlichen Unwohlsein beitragen.
wandel

Nichts bleibt bestehen und alles wandelt sich immer noch schneller – dies ist so mein Eindruck und ich bin überzeugt, dass es nicht nur mir so geht.

Auch meine Eltern und Grosseltern teilten dieses Gefühl. Dies hat viel mit der Entwicklung und dem Reifeprozess eines Menschen zu tun. Andererseits lässt sich aus Beobachtungen des Weltgeschehens eindrücklich beweisen, dass wir in einer Zeit leben, die – im Gegensatz zu früheren Jahrhunderten – wirklich unglaubliche Entwicklungsschritte mit sich gebracht hat

10.06.2022
haende
Mein erster Gedanke: Was für eine eigenartige Idee für ein Fokusthema! Wie muss ich mir das vorstellen? Was ist denn eine Seele? Ist es ein Licht, ein Organ? Ist die Seele sichtbar oder spürbar?
05.05.2022
Manchmal kommen wir in unserem Leben ins Schleudern. Es misslingt uns eine wichtige Aufgabe, wir treffen eine falsche Entscheidung oder werden von einem wichtigen Menschen zurückgewiesen.
"Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, ...
Energie kann von überall her zu dir gelangen. Wenn du das Gefühl hast, dass die Energie von dir abprallt, kommt diese Grenze von deinem Geist.
Erklärung zur Anwendung des Coué-Spruchs.
Jeder Gedanke, der unseren Geist ausschliesslich beherrscht, wird für uns wahr und neigt dazu, sich in Handlung zu verwandeln.
wenn einige unserer Organe mehr oder weniger unvollkommen arbeiten;
Auch dies muss einmal erwähnt sein:
Die Autosuggestion ist gleichzeitig die beste und die schlechteste Sache der Welt, je nachdem, ob man sie richtig oder falsch anwendet.
Unser Unbewusstes kann uns vielfach grösste Überraschungen bereiten.
Ist diese Stimmung der Hast, welche die Menschen durch die Strassen und durchs Leben peitscht, eigentlich nicht ein Wahnsinn?
Unbestreitbar!
Beim heutigen Streifzug durch unsere Gegend habe ich viele wunderschöne Momente eingefangen.
Was muss man also tun, um sich zu helfen, sich zu bessern und sich selbst zu heilen?
Wir sind das, was wir aus uns machen, und nicht das, was das Schicksal aus uns macht.
Zurück | Weiter | [1] | 2 | ... | 8